Sep 202011
 

Auch Kinder haben Stress: Termindruck, Reizüberflutung oder ein volles Freizeitprogramm macht vielen Kleinen zu schaffen. Dazu kommen hohe Leistungsanforderungen in der Schule sowie Bewegungsmangel. Beschwerden wie Unkonzentriertheit, Nervosität und Unsicherheit oder auch Aggressionen sind die Folge. Yoga befähigt unsere Kinder, Stress besser zu bewältigen und fördert ihre körperliche und seelische Gesundheit.

Yoga für Kinder heißt der GU-Ratgeber, der einzigartig unter der umfangreichen Yoga-Literatur ist. Je nach Situation und Charaktertyp ihres Sprösslings können Eltern bestimmte Übungsreihen aussuchen. So helfen manche beispielsweise, die Konzentration eines nervösen Zappelphilipps zu verbessern, andere fördern das Selbstbewusstsein eines schüchternen Kindes oder lösen Lernblockaden eines ängstlichen Schülers. Insgesamt rund 90 leicht verständliche und kindgerechte Übungen stehen zur Auswahl.

„Die Blume“, „Der Sonnengruß“ oder „Afrika“ – alle Übungsreihen haben phantasievolle Namen, bringen Spaß und sind einfach nachzumachen, da jede Übung im Foto dargestellt ist. Auf spielerische Art erlernen die Kinder Techniken, mit denen sie ihre persönliche Insel der Ruhe und Entspannung finden. Vorkenntnisse auch von Mutter oder Vater sind nicht erforderlich. Der Ratgeber informiert außerdem über Grundlagen des Yoga und Kinderyoga und enthält nützliche Hinweise, wie Kinder richtig üben, damit Yoga zu einem positiven Erlebnis werden kann. (GU)

Thomas Bannenberg: Yoga für Kinder

Die besten Übungen für jede Situation

Empfohlen vom Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY)


Continue reading »

GD Star Rating
loading...
Sep 162011
 

Das deutsche Schulsystem bekommt schon lange nur noch schlechte Noten. Zu wenig Geld, zu wenig Lehrer, überfrachtete Lehrpläne etc. Und so jammern sie denn auch alle: die Schüler, die Lehrer und wegen der PISA-Blamage neuerdings auch das erboste Volk.

Gejammert hat Enja Riegel nie. Statt mit einzufallen in den vielstimmigen Chor frustrierter Pädagogen, hat sie beherzt die Chance genutzt, als Direktorin für ihre Schule eigene Akzente zu setzen. 19 Jahre hat sie die Helene-Lange-Schule in Wiesbaden geleitet und aus ihr still und heimlich so etwas wie eine Vorzeigereformschule gemacht. Wie sie das gemacht hat und mit welch zum Teil verblüffenden Ergebnissen, erläutert sie in diesem Buch sehr anschaulich.

Da gibt es beispielsweise immer wieder mal bis zu vier Wochen dauernde „Theater-Intensivphasen“, während der die Schüler nichts anderes tun als Theater zu spielen. Kein normaler Unterricht, keine Klassenarbeiten, keine Schulaufgaben. „Die Zeit, die fast alle unsere Schüler im Laufe ihrer Ausbildung für das Theaterspielen aufwenden, ist erheblich“, so die Autorin. „Das verringert natürlich jene Zeit, die für den Fachunterricht zur Verfügung steht. Im Vergleich zu anderen Schulen haben unsere Klassen weniger Mathematikstunden, sie sitzen nicht so oft im Englischunterricht und haben sich mit Naturwissenschaften seltener beschäftigt als in den Rahmenrichtlinien vorgesehen. Dennoch scheinen sie nicht weniger zu wissen. Bei den Vergleichsuntersuchungen der letzten Jahre (TIMSS und PISA) haben die Schüler unserer Schule überdurchschnittlich gute Ergebnisse gehabt.“

Und auch dies ist ein erstaunlicher Effekt: Aufgrund der intensiven Projekt- und Teamarbeit verbringen die Lehrer deutlich mehr Zeit in der Schule als üblich. Trotzdem hat sich ihr Krankenstand halbiert. Ein lesens- und bedenkenswerter Erfahrungsbericht! (© Amazon.de / Hasso Greb)

Enja Riegel: Schule kann gelingen!

Wie unsere Kinder wirklich fürs Leben lernen


Continue reading »

GD Star Rating
loading...
Sep 142011
 

Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren sind lebensnotwendige Nährstoffe, die für Aufbau und Funktion des Gehirns benötigt werden. Ein Mangel oder ein Ungleichgewicht an Omega-Fettsäuren kann zu Konzentrationsstörungen führen. Untersuchungen zeigen, dass mehrfach ungesättigte Omega-Fettsäuren sogar AD(H)S-Symptome reduzieren können.

Unsere Esskultur, die zunehmend von Fast und Convenience Food geprägt ist, kann zu einem Mangel an mehrfach ungesättigten Omega-Fettsäuren führen. Durch zwei bis drei Fischmahlzeiten pro Woche, kann dieser Mangel ausgeglichen werden.


Continue reading »

GD Star Rating
loading...
Sep 132011
 

Viele Menschen haben heute mit seelischen Problemen zu kämpfen, der Grundstein hierfür liegt oft in der Kindheit. Kinder sind sensibel und zerbrechlich, auch wenn sie oft ziemlich stark erscheinen. Ein glückliches Zuhause mit glücklichen Eltern und einer glücklichen Kindheit kann daher das ganze Leben prägen. Zuerst einmal müssen aber die Eltern glücklich um zufrieden sein, damit sie ihr Kind verstehen und es gut erziehen können.

Wer sich ein wenig in der Entwicklung des Kindes auskennt, der kann besser auf die Bedürfnisse seiner eigenen Kinder eingehen. In den verschiedenen Lebensjahren gibt es verschiedene Entwicklungsstufen. Konsequenz ist dabei das Zauberwort in der Erziehung. Beide Partner sollten hier an einem Strang ziehen. Regeln sind in der Erziehung unerlässlich und geben dem Kind einen sicheren Rahmen. Diese Regeln muss das Kind aber auch erfüllen können.

Continue reading »

GD Star Rating
loading...