Sep 142011
 

Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren sind lebensnotwendige Nährstoffe, die für Aufbau und Funktion des Gehirns benötigt werden. Ein Mangel oder ein Ungleichgewicht an Omega-Fettsäuren kann zu Konzentrationsstörungen führen. Untersuchungen zeigen, dass mehrfach ungesättigte Omega-Fettsäuren sogar AD(H)S-Symptome reduzieren können.

Unsere Esskultur, die zunehmend von Fast und Convenience Food geprägt ist, kann zu einem Mangel an mehrfach ungesättigten Omega-Fettsäuren führen. Durch zwei bis drei Fischmahlzeiten pro Woche, kann dieser Mangel ausgeglichen werden.


Continue reading »

GD Star Rating
loading...